Kaffeepause
Gratis bloggen bei
myblog.de

hallo ihr lieben...ja feli ist schon laengst wieder gesund und munter...heute war wieder wie normal schule und musical theater...muss wieder schoen french lernen...wie schnell man alles vergisst!! unglaublich...ja aber ich werde schoen lernen...mittwoch werden asha, melissa und ich morgens um 5 aufstehen und vor der schule ins fitnessstudio gehen...das wird bestimmt ganz toll!! nee wirklich gerade wenns so kalt ist, neigt man dazu faul zu werden ...lol

morgen werde ich mir alina zum frisoer gehen und sie bekommt die haare gefaerbt...damit es endlich wieder blond wrid...

demnaechst werde ich mit dem deutschkurs ins food-lab gehen und ich soll mit denen was deutsches kochen...hab aber keine ahnung was...also bin fuer anregungen offen!!

hab euch lieb...sorry im moment gibts nicht so viel zu berichten...werde das naechste mal was schreiben, wenn ein highlight vorgefallen ist...also kuesschen eure feli...!!

5.2.08 01:35
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mama (5.2.08 06:52)
Kohlrouladen, gefüllte Paprika oder Apfelpfannkuchen....oder ne klare Brühe mit Tafelspitz und Eierstich...das fällt mir im Moment spontan als typisch deutsch ein und dafür kriegste auch die Zutaten in Alberta, denke ich. Papa würde wahrscheinlich für Leberkäse mit Spiegelei plädieren....Bayrisch halt!


christina (10.2.08 11:28)
oh ich hab was leckeres! arme ritter *mhhhh*. das sind in milch eingeweichte weißbrotscheiben, die dann in so einer art pfannkuchenteig eingelegt und dann gebraten werden. dazu vanillesauce und kirschen. hat meine omi früher immer für mich gemacht und ich liebe es;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen