Kaffeepause
Gratis bloggen bei
myblog.de

hallo ihr betrunkenen...!! nein ich weiss die deutschen sind trinkfest... also ich hoffe ihr hattet einen guten rutsch... bei mir ist es gerade halb 7 und gleich kommt alina und andrea zu mir , wir machen uns dann fertig und gehen dann auf ne party...mal sehen wie das wird...ja mit dem video muesst ihr euch noch ein bissl gedulden, denn meine gastfamilie hat zwar nen computer, aber leider geht das CD fach nicht so gut....sozusagen gar nicht... ja und deshalb schreibe ich noch ein wenig...im moment ist alles ziemlich normal...langweilig...meine gastbrueder sind zu faul irgendetwas an new years eve zu machen, also spielen sie playstation...*gaehn*ja und mein ziel ist heute nur, mich zu betrinken...hab kein bock mehr, immer diese scheiss feiertage...ich gucke oben so fernsehen...und da kommt paul und sandra wieder und ich sage so hallo...und die so voll enttaeuscht...ohh du bist ja noch gar nicht weg....HALLO?????  naja egal....vielleicht war es ja ein ausdruck des entzueckens, da ich ihnen noch gesellschaft leiste...hihihi heute musste ich was sau ekelhaftes essen...komischen fisch gekocht mit salatsosse und verbranntem reis....igittigitt...ich komm so hoch riech das was brennt frag auch ..was brennt denn da ...und sandra so DAS MUSS SO SEIN...DAS STEHT SO IM REZEPT also entweder liesst sie die rezepte rueckwaerts oder hat sich vorher nen joint reingezogen...ES GIBT KEINE REZEPTE MIR VERBRANNTEM ESSEN....LALALALALALAL  MIR IST LANGWEILIG...werde mich gleich umziehen..........morgen ist 2008 find ich sympatisch;;;;......ich werde euch nun mein plan fuer morgen in smilies darstellen....

            

1.1.08 02:45


hallo meine lieben...jeehaaa..!!!! NEUIGKEITEN.....

felis blog wird TRANSFORMIERT...!!!! ab morgen ...wenn alles gut geht... wird es keine eintraege mehr geben... ;(...

aber nicht verzagen immer kuehlen kopf bewahren...ha ich bin halt doch ein poet... es wird nun videos geben ...da kann ich euch dann volllabern..na was haltet ihr davon ?? bin ich nicht eine smarty feli?? also seit gespannt macht werbung fuer mich...und besucht mich regelmaessig auf meiner seite...ich kann noch nicht versprechen wann genau das erste video erscheinen wird..aber ich werde mails verschicken...juhuuu das wird super...bin schon ganz aufgeregt,,,ob ich heute schlafen kann?? nee so toll ist nun auch wieder nicht...fuer alle die weihanchten so lieb an mich gedacht haben und mir paeckenchen , briefe, oder mails geschickt haben....DANKESCHOEN ICH HAB EUCH SOOOOOOOOOOOOO LIEB!!! fuer alle anderen GEHT IN DIE ECKE UND SCHAEMT EUCH!! nein natuerlich nicht...ihr koennt es an meinem 18 GEBURTSTAG wieder gut machen..(22. feb.2008....)

nein ich bin nicht gemein....hihihi hab euch alle lieb,,,kuesschen eure feli

29.12.07 04:18


also ihr lieben...ich schreib erst mal nichts groses ueber weihnachten..denn 1 ist noch weihnachten>>feli logik und 2 haben wir nen mini film gemacht haben , den ich versuchen werde reinzustellen...also frohe weihnachten..an alle und bis bald....!!

27.12.07 01:15


na iht suesse...ich hab nichts genauses zu berichten..dabei eigentlich schon ich schreib nun einfach mal so vor mich hin...

also ich bin ja im vocaljazzchoir und der macht auch immer viel,,,ja aber es wird auch oft einem die moeglichkeit geboten was alleine oder mit freunden zu preformen...da asha krank war an dem abend, an dem wir santa baby preformen wollten...hab ich es dann allleine gemacht...

also erst mal war alles ziemlich chaotisch da der sound so langen geprueft werden musste...und deshalb konnte ich noch nicht mal probesingen...ich war so im letzten 1/3 der show dran...es waren so um die 45 leute ...da nicht so viele..aber fuer mich fuers erste mal genug..

also der choir war super...und ich konnte gar nicht richtig die anderen solisten geniessen da ich so aufgeregt war...na und dann bin ich auf die buehne...und konnte gar nicht das publikum sehen , da so viel licht auf mich gerichtet war.. ich hab mich dann vorgestellt..und bin so erst mal ins reden gekommen...war ganz lustig,,, so und da ich ja acapella gesungen habe(ohne hintergrundmusik) hatte ich da ne spontane idee..das publikum einfach ein bissl mireinzubinden...also der song geht ja so bahh-dahh...bahh-dahh santa baby...

und das bahh-dahh...bahh-dahh habe ich einfach das publikum singen lassen....das war soo lustig..und weil ich ja die version von marilyn monroe gesungen habe...naja feli hat es dann auch so beton gesungen...

ehrlich gesagt habe ich alles vergessen was oder bzw, WIE ich mich dazu bewegt habe ich nehme an, es war dem song entsprechend...'angepasst'... rachel eine freundin hatte mich noch extra marilyn style geschminkt...seeeeehr rote lippen sag ich nur...aber sonst..alles normal..also keine 'besondere' kleidung..oder so...

ja und dann hatte ich noch nen art engelheiligen schein aus golddraht gebastelt und den benutzt als ich die stelle im song hatte von...'been an angel all year...' war echt gut angekommen....einmal war das bahh-dahh...bahh-dahh nicht genau so wie ich es mir vorgestellt habe..also mussten die es nochmal machen..ich hab mich gefuehltwie auf droge..also nicht das ich drogenkonsumiere..aber SO muss es sich anfuehlen...man hat sogar entzugserscheinungen..

ja und ich hab echt nen super applaus bekommen...alle waren begeistert...und mein 1 schwuler freund..hat mich gekuesst.(auf die wange......*steve, I love ya too*...

sooo am naechsten tag hab ich vom dramateacher..ei nicht so gutes feedback bekommen..er fand es ZU SEXY... hallo WAS erwartet der denn?? hallo marilyn war ja wohl nichts anderes...naja...alle anderen waren begeistert...und ich hab mit meinem choir teacher geredet und der fands super... und heute kam MR. Bank mein guitar teacher auf mich zu und meinte so...felicitas ...bahh-dahh...bahh-dahh..sau lustig....und er meinte er organisiere ne show im februar...und ich soll die ABSCHLUSSNUMMER werden..!! ich bin total aufgeregt..denn diesmal werde ich mit der jazzband preformen....man das wird super..!! dann werde ich auch alles mit der videocam aufnehmen...damit ihr es dann sehne koennt...

ja das war mein 1 auftritt...bloed ist jetzt nur...das ich wieder voll lust auf schauspielerei bekommen habe..also mama&papa...vielleicht.../// mal sehen..!!

hab euch lieb....und wenn ich nicht mehr schreiben sollte wuensche ich euch allen 'merry christma~frohe weihnachten' *kuss* eure feli

 

22.12.07 08:43


hi ihr lieben...ja ich werde nun wieder brav in den blog schreiben hatte gerade ne faule schreibphase...

also mir geht es super gut in der neuen familie ..aber heute ist FOLGENDES passiert...

ich beginne wie immer von vorne...

alina hat bei mir uebernachtet...von sa auf so...und wir haben the decil wears prada angeschaut...alles supergut...feli schaut echt wenig fern 1 kommt oft nur ramsch im tv 2. sind oft freunde in letzter zeit von den jungs da und dann spielen die bloede starwars spiele oder gucken famliy guy oder so...also nicht sooo interessant meist ruft mich asha noch an oder rachel und wir planen wie wir morgens zur schule kommen..(welcher bus oder asha hat das auto...) und ich lese viel...danke mama fuer die buecher sind echt klasse...

so aber um wieder zur story zu kommen...also ethan und sein freund gucken bis in die nacht tv...was voellig ok ist, aber der tv-room ist gleich neben meinen schlafgemach...und diese sch*** canadische bauweise mit den holzwaenden k**** mich echt an ....man hoert ALLES!!! ich konnte erst gegen 2 einschlafen...und hatte vergessen mein handy auf 6 15 zu stellen...also natuerlich verschlafen...und weil ich immer soo viel glueck habe...natuerlich 1 stunde spanisch...SUPER

gegen 9 hat meine gastmom angerufen und paul der von zuhause aus arbeitet hat mich geweckt ...ich schnell angezogen und den naechsten bus zur schule genommen...so gerade so in fashion gehuscht...der rest des tages war super...hatte noch vocaljazzchoir...und wir haben fuer morgen geuebt...ich nach dem chor nach oben zur sandra (hostmom) die arbeitet immer noch in ihrem klassenzimmer und hab gefragt wie ihr tag war und wollte gerade mich entschuldigen hatte noch schnell mir von asha erklaeren lassen was VERSCHLAFEN heisst..sber dazu kam ich gar nicht...gleich ne standpauke erhalten...ich wuerde die schule so vernachlaessigen , wuerde viel zu viel mit meinen freunden machen und NIE hausaufgaben machen und soooo viel  TV GUCKEN... ich wusste nicht was ich machen soll. lachen oder heulen, also ich hab mich fuers lachen entschieden...(bin halt doch noch die alte feli!!

sie meinte das waere ein ernstes thema und ich werde sehr disappointed sein wenn ich wieder in deutschland waere und zurueckblicke und mich nicht in der schule angestrengt habe!!

hallo ich habe 1 MAL VERSCHLAFEN!! SCHREIBEN GUTE NOTEN UND MACHE IMMER MEINE HAUSAUFGABEN... aber ich konnte gar nichts erwidern denn sie hat ja gesprochen....dann aht paul uns abgeholt und sandra meint so: ich erklare felicitas gerade wie sich ein exchange student verhaelt...er geht zur schule!! HALLO ICH SCHWAENZE NIE UNTERRICHT!! so dann wars mir mit meiner neuantrainierten diplomatie egal. es ging mir sozusagen am arsch vorbei...und ich hab gesagt ok...stop..und hab einfach drauflos geredet...dass ich immer meine hausaufgaben machen wuerde, in einem IB kurs bin und da sehr hart arbeiten wuerde , und 1 mal verschlafen haette...usw. und sie hat ja noch gemeint...ja also felicitas naechstes mal werde ich deine kurs auswaehlen...anscheinend hast du zu wenig zu tun...!! ich so NO..I am pretty happy!! I do NOT  need your help to create my timetable !! und paul meint auch ach sandy dass hoert isch doch gut an was felicitas so erzehlt, ich meinte noch so . ich bin im vicaljazzchoir,,,und in der musicalgroup habe alle meine freunde in der schule, und nur alina 'auserhalb' und was ist daran falsch...?? ich bin doch hier mein englscih zu verbessern...also die alte spinnt echt...naja sie war ein bissl beleidigt , dass paul sie nicht so unterstuetzt hat....und er fragt ist jetzt alles ok, und sie do nein sie findet felicitas macht nciht genuegend hausaufgaben....und ich so...okay soll ich etwa zu  meinem socialteacher gehen und fragen....excuse me MR.bartsch...my hostmom would love to see me working on much more homework....the whole night through...so please it would be wonderful to give me more , oh no... better can I visit your university class 3 times a week...then she is happy , and I have no time anymore for my new friends here, but thats okay...!! nee natuerlich hab ich dass nicht gesagt ...aber gedacht,,,ich haette nen boxsack gebrauchen koennen...!!

zuhause bin ich erst mal runter in mein zimmer geganden und wuetend ne blod zeitschrift zerissen...und dann liegestuetze und bauchtraining gemacht...zum joggen ist es leider viel zu kalt...!

spaeter war alles wieder normal, wir haben den weihnachtsbaum geschmueckt , sieht zwar scheisse aus, aber egal...ohne meine freunde hier in canada und die gastfamilie  vin alina waere ich schon laengst wahnsinning geworden..so viele verrueckte hier..!! unglaublich!!

so nun habe ich meinen dampf mal abgelassen und werde bald mal wieder was schoenes berichten...morgen werden asha , kathrine & meine wenigkeit auftreten , so nen art weihnachtskonzert...wird bestimmt toll...wir singen Santa Baby,,,,uhh das wird super ....wir nehmen als ohringen weihnachtskugeln!! hab euch alle lieb, schreibe aber auf jeden fall vor X-mas nochmal *kuesschen* eure feli!!

 

18.12.07 07:08


kultur...:)

hallo ihr lieben...

heute habe ich euch wieder was kulturelles zu berichten...achso gestern war ich zum ersten mal in dem jazzchoir... war echt toll da bin ich jetzt immer montags & mittwochs...ja wir singen dort gemischte stuecke es macht total spass...ende dezember , mitte januar fangen wir mit den proben fuers musical an...da bin ich schon total aufgeregt..welche rolle bekommt man , wie oft sind die proben , wer macht mit...ja immer was neues....

aber nun zum kulturellen ereigniss...feli ar heute morgen mit ihrem chor , bei einer auffuehrungs des sinfonieorchesters von edmonton...doch nicht eine normale auffuehrung...es wurde ein charly chaplyn..film gezeigt auf einer riesigen leinwand, alles ganz chic...und dazu hat das orchester passende musik gespielt..es war soo toll beobachten zu koennen wie die einsaetze vom dirigenten gegeben wurden..und alles zum einklang wurde mit den gestiken & mimik der darsteller...der dirigent war toll, eigentlich arbeitet er fuer hollywood und produziert dort mit die filme und ist fuer die musik verantwortlich...mir hat ja schon immer die background music vieler filme sehr gefallen...doch mir wurde jetzt erst klar wie wichtig sie doch ist..ein ganzer film kann ein reinfall werden wenn die musik nicht stimmt...

hingekommen sind wir mit unserem lehrer, in dem schulvan...ja 17 leute in einem van der fuer 10 bestimmt ist...war schoen kuschelig...

in meiner neuen familie ist alles wunderbar...am dienstag habe ich mit meinem gastvater (paul) einen alten hitchcock-movie gesehen...das war total lustig...und gestern hat mir meine hostmom (sandra) mit meinen hausaufgaben geholfen...ist halt auch praktisch ne lehrerin als hostmom zu haben...

denen ist es immer peinlich wenn ich versuche im haushalt zu helfen...und bedanken tun die sich auch immer die gesamte zeit...doch ich mach das doch gerne und fuehle mich auch nicht so wohl wenn sozusagen immer *bedient* werde...doch ich glaub das ist nur die erste zeit so schliesslich will auch helfen...ich wohne ja auch da...hmm ja also was kann ich noch erzehlen..achja die haustiere...sie haben 2 hunde , 2 hasen und ein paar fische...die hunde sind 8 & 3 jahre alt, der 8 jaehrige ist ein jackrussel und ein ruede, die 3 jaehrige ist ein westi und sie verfolgt mich die ganze zeit , sie ist mein erster groupie...

die hasen...ja die leben die meiste zeit im kaefig , das tut mir immer ein bissl leid. doch einmal wollte ich den schon ein bisschen *freedom* schenken und sie ein bissl rumhoppeln lassen...doch was macht der bloede hase beisst mich voll in die hand...undankbares biest!!

eigentlich geht es mir hier richtig gut...doch langsam vermisse ich euch alle!! sogar g-bickelheim..

und ich kann mir noch garnicht vorstellen weihnachten ohne meine familie zu feiern...ja aber ist ja nur 1 mal ...und in 71/2 monaten bin ich auch schon wieder in deutschland...wie sehr deutsch man doch ist...das wird einem erst klar wenn man mal nicht in deutschland ist...

so genug gejammert...hab euch alles ganz doll lieb,,,ich hoffe ihr vermisst mich auch... *kuesschen* eure feli

15.11.07 20:28


hallo ihr lieben..ja ich habe echt lange nicht mehr geschreiben aber jetzt bleib ich wieder treu...

also ich hab eine woche bei alina gewohnt, was sehr schoen war und ich mich pudelwohl gefuehlt habe...am dienstag hatte sie eine op an der weisheitszaehnen...war aber alles gut gelaufen, ein bissl geschwollen..aber sonst alles klar.

also nun zu meiner hostfamily...da ist paul (53) sandra (54) und 4 jungs...bzw inzwischen auch erwachsene maenner...der aelteste lebt in der schweiz mit seiner frau er ist 26, dann gibt es noch ben , der lebt in einer WG in edmonton , ich hab ihn heute auch schon kennengelernt, da wir sunday dinner zusammen hatten, er studiert und ist ein musiker hat seine eigene band, und spielt sau gut gitarre >>> good for me!!

dann ist da noch sam (21) er lebt noch zuhause (mit mir im basement) und studiert geschichte, und ethan er ist 19 und ich weis nur das er auf college geht, ja also ich berichte mal von meinem 1 tag

da ich gestern erst angekommen bin am spaetnachmittag zaehle ich den sonntg erst als meinen 1 richtigen tag,,,

ja ich bin aufgestanden gegen 10 uhr und habe gefruehstueckt geduscht und mein zimmer fertig eingeraeumt, dann alle *kennengelernt* da die gestern weg waren bei einem basketball spiel also hab ich ein bissl tv mit sam geschaut, ich war am anfang total aufgeregt, denn wenn man in eine neue family kommt ist das immer so..ja aber er hat gleich wie ein wasserfall drauflos gelabert und erzaehlt und mich sachen gefragt es war schon lustig, dann spaeter nachdem ich mit meiner mom und dad aus deutschland gesprochen habe ,  hat er mich gefragt ob ich mit in den petstore moechte und zu walmart noch ein paar sachen besorgen..war schon lustig, und er hat ne freundin deren eltern eine grosse ranch in calgary besitzen, und er meinte bald bringt er sie mal mit um mich ihr mal vorzustellen...und wenn ich 18 koenne ich und alina auch mit ihnen auf partys und so gehen,,, kann es gar nicht mehr abwarten, endlich 18 zu werden...ja dann hatten wir noch dinner und ich hab noch homework gemacht,,,aber sonst...ich bin einfach gleucklich das ich nun in einer normalen familie bin die einem freiheiten laesst und einen einfach nur sein auslandsjahr geniessen laesst>>>alles ist gut!!!!!!

also berichte bald mehr, hab euch alle lieb>>morgen hab ich das erste meeting mit dem jazz.choir...bin gespannt...*kuesschen* eure feli

12.11.07 06:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]